Allgemeine Geschäftsbedingungen

Veranstalter

  • Träger der Sprachkurse ist der Inhaber der Anda Sprachschule, René Rimassa, Rigaerstr. 104, 10247 Berlin (Friedrichshain).

Anmeldung

  • Der Kunde kann in einem Anmeldeformular unter den von der Anda-Sprachschule angebotenen Kurstypen auswählen und das gewünschte Kursniveau angeben. Vor Abschicken der Anmeldung kann der Kunde die Daten jederzeit einsehen und ändern. Über den Button “Absenden” meldet er sich für den gewählten Kurs an. Die Anmeldung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf das Kästchen “Akzeptieren” die Kenntnis dieser Vertragsbedingungen und seines Widerrufsrechts akzeptiert hat.
  • Nachdem das korrekt ausgefüllte Anmeldeformular bei der Anda Sprachschule eingegangen ist, wird eine Anmeldebestätigung zugeschickt und um eine Anzahlung in Höhe von 50,- € für die Extensivkurse, 100,- € für die Intensivkurse und 250,- € für die Intensivkurse mit Unterkunft zur Kursplatzreservierung gebeten. In der Anmeldebestätigung werden der reservierte Kurs sowie die Kundeninformationen nach der BGB-InfoV und die Vertragsbedingungen der Anda-Sprachschule aufgeführt.
  • Mit Eingang der Anzahlung ist Ihre Anmeldung für uns verbindlich und der/die Teilnehmer/in erklärt sich durch Eingang der Anzahlung beim Träger mit diesen Vertragsbedingungen einverstanden.

Unterricht

  • Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Eine Gruppe besteht aus mindestens 4 und maximal 10 Teilnehmern.
  • Wenn bis zu drei Tage vor Beginn eines Gruppenkurses die nötige Teilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht wird, hat die Anda Sprachschule das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Den Teilnehmern wird jedoch die Möglichkeit geboten, den Sprachkurs in einer anderen Form durchzuführen (Einzelunterricht oder proportionelle Abkurzung der Unterrichtsstunden). Mit einer Teilnehmerzahl von 3 Personen werden die Unterrichtsstunden proportional abgekürzt.
  • Der Ausfall von Kursen wegen zu geringer Teilnehmerzahl bleibt vorbehalten. Bereits eingezahlte Beträge werden in diesem Fall zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.
  • Unterricht, der vom Kunden wegen Krankheit oder aus sonstigen Gründen nicht wahrgenommen werden kann, entfällt ersatzlos. Ein Anspruch auf Rückvergütung besteht nicht.
  • An offiziellen Feiertagen findet in der Anda Sprachschule kein Unterricht statt:
    1. Die Unterrichtsstunden der Abend-, Semi-Intensivkurse und Einzelunterricht werden nachgeholt.
    2. Die Unterrichtsstunden der Intensivkursen, der aufgrund der Feiertage ausfällt, entfällt ersatzlos.
  • Unsere Probestunden und Schnupperkurse sind kostenlos und unverbindlich. Wenn Ihnen die Probestunde bzw. Schnupperkurs nicht gefallen hat, haben Sie keinerlei Verpflichtungen. Bei einer anschließenden Anmeldung wird diese Stunde an die Gesamtzahl des Kurses angerechnet. Melden Sie sich für eine kostenlose Probestunde und Sie erscheinen zu dem vereinbarten Termin nicht, stellen wir Ihnen eine Rechnung in Höhe von 39,00 EUR. Eine Abmeldung für die Probestunde bedarf der Schriftform und mindestens 24 Stunden vor dem ausgemachten Termin.

Zahlungsbedingungen
1. Für Schüler, die kein Studentenvisum benötigen:

  • Die Anzahlung muss spätestens 14 Tage vor Kursbeginn, bzw. zum in der Anmeldebestätigung genannten Termin (Anmeldefrist) eingehen.
  • Bei Extensivkursen, Einzelunterricht,  Firmenunterricht und Intensivkursen ohne Unterkunft, ist die restliche Gebühr spätestens zum ersten Kurstag zu entrichten. Mögliche Zahlungsarte sind Überweisung, Paypal, Barzahlung und Kartezahlung (EC-Karte, Maestro, Visa und Mastercard).
  • Bei Deutsch-Intensivkursen mit Unterkunft ist die restliche Gebühr bis spätestens 10 Tage vor der Ankunft in der Unterkunft zu zahlen.
  • Die Verpflichtung zur Zahlung des Kurses besteht unabhängig vom Besuch des Kurses, dies gilt im Falle eines vorzeitigen Kursabbruches durch den Teilnehmer. Durch eigenes Verschulden verpasster Unterricht wird nicht erstattet. Bei Abbruch der Kursteilnahme erstattet die Anda Sprachschule keine Teilnahmegebühren. Noch nicht gezahlte Beiträge sind zu zahlen.

2. Für Schüler, die ein Studentenvisum und daher einen Einladungsbrief benötigen:

  • Um die offiziellen Dokumente für das Studentenvisum auszustellen, muss die Summe der Kursgebühren im Voraus bezahlt werden. Sobald die Anda Sprachschule die Zahlung erhalten hat, wird das offizielle Einladungsschreiben gesendet, damit der Schüler das Studentenvisum beantragen kann.
  • In dem Fall, dass der deutsche Botschaft das Visum nicht erteilt, muss der Schüler eine Kopie der Ablehnung der Botschaft zu Anda Sprachschule senden. Anda Sprachschule wird dann die gesamte Kursgebühren abzüglich EUR 250,- für Verwaltungsgebühren rückerstatten.

Kündigung

  • Eine ordentliche Kündigung des Unterrichtsvertrages muss schriftlich erfolgen und ist nach Kursbeginn ausgeschlossen.
  • Geht eine schriftliche Kündigung bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn ein, erstattet die Anda Sprachschule die Anzahlung zurück. Es wird jedoch eine Bearbeitungsgebühr von 30 € abgezogen.
  • Sollten Sie die Unterkunft bei uns gebucht haben, muss die Stornierung mindestens einen Monat vor der Ankunft in der Unterkunft auftreten. Ansonsten müssen Sie den 50% der Kosten der Unterkunft zahlen. Wenn Sie weniger als 7 Tage vor der Ankunft kündigen,muss die Unterkunft in voller Höhe gezahlt werden .
  • Die Verwaltungskosten von 60,- €/80,-€ für die Suche der Unterkunft werden unter keinen Umständen zurückgegeben.

Terminvereinbarung

  • Bei Einzelunterricht sowie Firmenunterricht werden die Termine sieben Tage im Voraus festgelegt. Terminvereinbarungen sind einzuhalten. Im Verhinderungsfall muss der Termin spätestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Bei verspäteter Absage gelten die Unterrichtsstunden als abgehalten und werden in voller Höhe in Rechnung gestellt. Bei Gruppenkursen gelten die vereinbarten Unterrichtszeiten laut Vertrag.

Vertragssprache

  • Vertragssprachen sind Deutsch, Englisch und Spanisch.

Preise

  • Die Unterrichtsleistung ist im Sinne des § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der gesetzlichen Umsatzsteuer befreit.

Haftung

  • Die Haftung des Veranstalters für durch leichte oder einfache Fahrlässigkeit verursachte Schäden ist mit Ausnahme der Haftung für Personenschäden begrenzt auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden, welche durch eine Verletzung vertragswesentlicher Pflichten verursacht wurden.

Datenschutzhinweise

  • Der/die Kursteilnehmer/in erklärt sich mit der elektronischen Speicherung seiner/ihrer Daten einverstanden. Die Daten werden von Anda Sprachschule ausschließlich zur Erfüllung des Vertragszwecks verwendet; eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Vertragsdaten

  • Unsere Vertragsbedingungen stehen Ihnen auch nach Vertragsschluss auf unserer Website zur Verfügung. Ihre persönlichen Daten sind aus Sicherheitsgründen nicht im Internet abzurufen.
  • Anda Sprachschule – Rigaerstr. 104, 10247 Berlin. Tel.:030-60926692 – Email: mail(at)www.anda-sprachschule.de

Google Analytics

“Diese Website benutzt Google&trade Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.”